SFIA-Ansicht: Übernahme agiler Praktiken

Übernahme agiler Praktiken

Produktmanagement PROD

Das Verwalten und Entwickeln von Produkten oder Dienstleistungen über ihren gesamten Lebenszyklus vom Anfang über Wachstum, Reife und Ablehnung bis hin zum Ausscheiden.

Projektmanagement PRMG

Das Erreichen vereinbarter Ergebnisse bei Projekten anhand von entsprechenden Managementtechniken, Zusammenarbeit, Führung und Grundsätzen.

Machbarkeitsbewertung FEAS

Das Definieren, Beurteilen und Beschreiben der Optionen für geschäftliche Veränderungen für die finanzielle, technische und geschäftliche Machbarkeit sowie die strategische Ausrichtung.

Abnahmeprüfung BPTS

Das Validieren von Systemen, Produkten, Geschäftsprozessen oder Dienstleistungen, um festzustellen, ob die Akzeptanzkriterien erfüllt sind.

Anforderungsdefinition und ‑management REQM

Das Verwalten von Anforderungen über den gesamten Liefer- und Betriebslebenszyklus.

Analyse der Nutzererfahrung UNAN

Das Verstehen des Verwendungskontextes für Systeme, Produkte und Dienstleistungen und das Festlegen der Anforderungen und Designziele für die Nutzererfahrung.

Entwurf der Nutzererfahrung HCEV

Das Erstellen von Designkonzepten und Prototypen für Nutzerinteraktionen und Erfahrungen mit Produkten, Systemen oder Dienstleistungen.

Beurteilung der Nutzererfahrung USEV

Das Validieren von Systemen, Produkten oder Dienstleistungen anhand von Zielen und Parametern für die Nutzererfahrung.

Programmierung/Softwareentwicklung PROG

Das Entwickeln von Softwarekomponenten, um Beteiligten einen Mehrwert zu liefern.

Systemdesign DESN

Das Entwerfen von Systemen, um bestimmte Anforderungen und vereinbarte Systemarchitekturen zu erfüllen.

Testen TEST

Das Untersuchen von Produkten, Systemen und Diensten zur Bewertung ihres Verhaltens und um festzustellen, ob sie die angegebenen oder nicht angegebenen Anforderungen und Merkmale erfüllen.

Unternehmensänderungsmanagement CIPM

Das Planen, Entwerfen und Implementieren von Aktivitäten für den Übergang eines Unternehmens und des Personals in den erwünschten zukünftigen Zustand.