Der globale Kompetenz- und Kompetenzrahmen für eine digitale Welt

Geschäftsanalytik BINT

Das Entwickeln, Produzieren und Liefern regulärer und exklusiver Managementinformationen, um Einblicke zu bieten und die Entscheidungsfindung zu erleichtern.

Leitfaden

Sie wird in der Regel zur Unterstützung der betrieblichen Bedürfnisse durch Management- und Einhaltungsprozesse angewendet. Es kann sich um exklusive oder reguläre Aktivitäten im Einklang mit den Planungs- und Berichtzyklen des Unternehmens handeln.

Zu den Aktivitäten gehören unter anderem:

  • Das Verstehen der Bedürfnisse und Ziele des Unternehmens
  • Das Identifizieren und Validieren interner und externer Datenbestände, die in unterschiedlichen Geschäfts- und Betriebsprozessen generiert wurden
  • Das Übertragen der Analyseergebnisse in Informationen, die den Beteiligten anhand von Dashboards und Berichten mitgeteilt werden können
  • Das Interpretieren und Analysieren von Daten, vergleichende Analyse, Maßstäbe, Trendanalyse
  • Das Bündeln von Daten zur Kommunikation klarer Themen und Trends
  • Das Konzentrieren auf die Datenqualität, um Vertrauen in die Entscheidungsfindung anhand einer einzigen Version der Wahrheit zu bieten.

Ebenen

Definiert auf diesen Ebenen: 2 3 4 5

Geschäftsanalytik: Ebene 1

This skill is not typically observed or practiced at this level of responsibility and accountability.

Geschäftsanalytik: Ebene 2

Hilft beim Erstellen üblicher Berichte für die Geschäftsanalytik anhand von Standardtools. Unterstützt die Vorbereitung der Daten aus bestehenden Quellen.

Geschäftsanalytik: Ebene 3

Beschafft Daten, bereitet sie für die Analyse vor und führt standardmäßige Aktivitäten zur Analyse der Geschäftsanalytik durch. Erstellt und liefert standardmäßige Berichte in Übereinstimmung mit den Bedürfnissen der Beteiligten und unter Einhaltung der vereinbarten Standards. Untersucht den Bedarf an neuen oder aktualisierten Analysen der Geschäftsanalytik. Trägt zur Empfehlung von Verbesserungen bei. Interagiert unter Anleitung mit Beteiligten.

Geschäftsanalytik: Ebene 4

Unterstützt die Bedürfnisse der Geschäftsanalytik nach speziellen Management- oder Einhaltungsprozessen bzw. nach Betriebsbereichen. Untersucht den Bedarf nach Berichten und Analysen zur Geschäftsanalytik mit gewisser Komplexität und Zweideutigkeit. Wählt nicht standardmäßige Tools und Techniken für die Geschäftsanalytik aus und wendet sie an, um Einblicke zu gewähren und bei der Entscheidungsfindung zu helfen. Wählt Daten für die Analyse aus, erfasst und integriert sie. Identifiziert Möglichkeiten zur Digitalisierung und Verbesserung des Umgangs mit operativen Daten sowie zur Optimierung der Fähigkeiten für die Geschäftsanalytik.

Geschäftsanalytik: Ebene 5

Plant und verwaltet Aktivitäten zur Geschäftsanalytik. Gewährleistet, dass Prozesse für die Geschäftsanalytik robust, effizient und zweckdienlich sind und sich auf Automatisierung, wesentliche Kontrollen und Datenqualität konzentrieren. Berät zu den verfügbaren Standards, Verfahren, Methoden, Tools und Techniken. Verwaltet Überprüfungen der Vorteile und des Werts von Techniken und Tools für die Geschäftsanalytik und empfiehlt Verbesserungen. Trägt zur Entwicklung von Richtlinien, Standards und Leitlinien zur Analytik bei.

Geschäftsanalytik: Ebenen 6-7

This skill is not typically observed or practiced at these levels of responsibility and accountability.